• Mein Leben

    Tagebuch Eintrag vom 28.7.2016

    Tagebuch Eintrag vom 28.Juli Ich liege gerade ganz entspannt in meiner Badewanne, hab mir die WordPress App aufgemacht und habe einfach das Bedürfnis zu schreiben. Es geht mal nicht um Borderline und Depressionen, manchmal glaube ich um so mehr ich mich damit befasse um so mehr kippt meine Stimmung. Ich glaube auch das ich irgendwie anders bin als andere Borderliner, ich weis nicht ich hab irgendwie wieder soviel Kraft gewonnen, innere Kraft – Seelische Kraft das ich das Gefühl habe das ich mich doch tatsächlich selbst heilen kann. Ohne diese ganzen Psychotherapien und Psychopharmaka. Ich genieße jeden Augenblick und wenn ich auch traurig bin oder in mir Wut aufkommen könnte…

  • Mein Leben

    Mal was anderes…

    Ich hab in mir gerade das Gefühl , der Dankbarkeit Ich bin Dankbar das ich Lebe , trotz der Erinnerung und der Vergangenheit. Ich durfte viel lernen und lerne immerzu. Niederschläge haben mich Stark gemacht , Wut und Hass gibt es nicht mehr Die Liebe überwiegt. Ich war mehrmals am Boden und dem Jenseits nahe Doch niemals hätte ich aufgegeben Ich wollte immer nur eins „LEBEN“  

  • Co - Abhängigkeit,  Kinderheim

    Der Alltag im Heim Teil 3

      So langsam war nun der Alltag wieder eingekehrt und ich bin jeden Morgen in die Schule gefahren. Wenn man dann Mittags gegen Vierzehn Uhr zurück kam , gab es Essen in einer Warmhalte Vitrine. Wie man es aus Großküchen kennt. Nach dem Essen , wurden meist Hausaufgaben gemacht und ich hatte das Glück das ich nie viele Aufgaben auf hatte. Zumindest erinnere ich mich daran nicht mehr so gut. Ich weis nur das mir die Schule dort wirklich Spaß machte und das ich mich in ein Paar Fächern verbessern konnte. Wie zum Beispiel in Physik und Chemie , da bekam ich sogar eine Eins. Politik , Erdkunde und Biologie…

  • Familie,  Kinderheim

    Der Alltag im Heim Teil 2

      …. Ich werde diesen Tag wohl nie vergessen, ebenso wie viele andere die darauf folgten. Es war ein schöner herrlicher Sommertag und ich war total aufgeregt. Wie immer wenn irgendetwas angestanden hat. Ich werde nie vergessen wie wir mit dem Auto von Rita nach Bad Pyrmont gefahren sind. Und irgendwo nahe eines Parks das Auto abgestellt haben. Ich konnte es nicht mehr erwarten schnell zum Bahnhof zu kommen. Ich packte Ritas Hand und rannte fast wie von einer Wespe gestochen bis zur Unterführung. Als ich dort ankam , war der Zug schon ein paar Meter weit weg gefahren. Ich schaute nach rechts und nach links , in jede denkbare…

  • Tagebuch

    Tagebuch Eintrag vom 24.7

    Tagebuch Eintrag vom 24.Juli. Ich mache mir wieder grad mal sorgen um die Menschheit. Jedes mal bekomme ich einen inneren riesen Schreck wenn ich von Terror Anschlägen oder auch anderen Gewalt Aktivitäten höre. Ganz ehrlich ich verstehe die Menschen nicht mehr. Warum kann man nicht mit dem Zufrieden sein, was man hat. Natürlich ist das Leben nicht immer fair. Aber wo ich gerade dabei auf Gott komme, Gott kann nichts dafür. Es liegt an uns Menschen. Ich gebe ganz offen und ehrlich zu das ich an Gott glaube. Und neben meiner Mutter meinem Mann und Daisy (Hundedame) kommt Gott an erster Stelle. Er steht über allem. Wer nicht an ihn…

  • Hypophysenvorderlappeninsuffizienz,  Morbus Addison

    Zusammenfassung, Hypophyseninsuffizienz

    Zusammenfassung Bei der Hirnanhangsdrüsenunterfunktion kann die Hirnanhangsdrüse wegen einer Veränderung im Körper ihre Aufgaben nicht mehr ausreichend erledigen. In der Folge nimmt die Menge einzelner, mehrerer oder aller Botenstoffe, die von der Hirnanhangsdrüse gebildet und gespeichert werden, im Körper ab. Ein Mangel an Wachstumshormon, an LH und FSH, an thyreoideastimulierendem Hormon, an adrenokortikotropem Hormon, an Prolaktin, an Vasopressin und/oder an Oxytozin entsteht. Dabei wird unterschieden, ob es sich um eine sogenannte partielle Form mit Ausfall von einem oder mehreren Hormonen oder um eine komplette Form mit Ausfall aller Hormone handelt. Eine Hirnanhangsdrüsenunterfunktion kann durch eine Veränderung der Hirnanhangsdrüse, eine Veränderung des Hypothalamus oder einen Unterbruch des Hypophysenstiels verursacht werden. An…

  • Hypophysenvorderlappeninsuffizienz,  Morbus Addison

    Kurzbeschreibung, HVL Insuffizienz

    Die Hypophyseninsuffizienz beschreibt einen partiellen oder vollständigen Ausfall der Funktion der Hypophyse. Die Hypophyse ist ein endokrin sehr aktives Organ, das eine zentrale Rolle im Hormonkreislauf spielt. Der Ausfall der Hypophysenfunktion hat gravierende Folgen für das Wohlbefinden des Patienten. Bei unzureichender oder fehlender Therapie ist von einer gesteigerten Morbidität und Mortalität auszugehen. Die Ursachen der Hypophyseninsuffizienz sind vielfältig, im Vordergrund stehen die Komplikationen bei Hypophysentumoren und Tumoren der Sellaregion und deren operative bzw. radiologische Behandlung. Sowohl ein schweres Schädel-Hirn-Trauma als auch eine Subarachnoidalblutung können zu einer Hypophyseninsuffizienz führen. Seltener treten Entzündungen oder eine Apoplexia pituitary als Ursache einer Hypophyseninsuffizienz in Erscheinung. Partialfunktionen der Hypophyse können auch genetisch bedingt gestört sein.…

  • Co - Abhängigkeit,  Kinderheim,  Traurig

    Der Alltag im Heim

    Was passiert mit einer heranwachsenden , die glaubt das sie ihre Mutter niemals wieder sehen darf ? Und sie spürt das viele gegen Sie sind , und sich ihr gegenüber genauso verhalten. Es war der reinste Alptraum, ich fühlte mich so verdammt im Stich gelassen. Ich weiß noch was ich fühlte wenn ich von den anderen Heimkindern behandelt wurde als sei ich überhaupt nichts Wert. Manche hingegen Resignierten einfach nur , sie akzeptierten das ich da war , aber auch nicht mehr. Wirkliche Freunde fand ich nicht , ob wohl viele in meinem Alter dort waren. Was habe ich denn nur falsch gemacht ? Bin ich denn wirklich so anders…