Durchsuchen nach
Tag: scham

Selbstbetrug

Selbstbetrug

Mache ich mir etwas vor, oder haben sich meine Prioritäten verschoben? Damals war es mir unheimlich wichtig unter Leute zu sein. Spass zu haben und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Das zu tun was ich lange nicht durfte. Einfach Leben. Aber irgendwie ist jetzt alles anders geworden. Ich traue den Menschen nicht mehr, denn die ich kannte haben mich aus einzigen Grund gekannt, meiner Großzügigkeit. Irgendwann muss dieser Bruch passiert sein, das ich nicht mehr die Frau bin…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Nacht

Die Nacht

Die Nacht, ich hab sie verdrängt, sowie ich viele Nächte verdrängt habe. Diese Nächte waren anders als die anderen. Es war eisigkalt. Ich bin von einem schlimmen Traum erwacht, der davon handelte das irgendjemand hinter mir her war. Zunächst sah ich meine Mutter im Traum, sie stand auf der Treppe zur Sparkasse die direkt Nebenan war. Sie hatte keine Oberbekleidung an und sie war betrunken. Sie steckte sich eine Zigarette an. Ich wollte zu meiner Mutter gehen, aber ich konnte…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Vergangenheit (sie holt dich immer wieder ein) 1

Die Vergangenheit (sie holt dich immer wieder ein) 1

Heute erzähle ich etwas aus meiner Kindheit In dem ich meine Geschichte erzähle, breche ich das Schweigen für alle die Sexuellen, Physischen und Psychischen Missbrauch erlebt haben oder noch erleben. Ich bin immer mit diesen Trigger, die in meinem Beitrag vorkommen, umgegangen. Natürlich war und ist es nicht immer einfach. Denn ich stand da ganz alleine ohne jegliche Hilfe. Vorallem als ich noch klein war, ich kämpfte jeden Tag ums Überleben, das hört sich zwar sehr hart an für manche…

Weiterlesen Weiterlesen