• Mein Leben

    Notfallprogramm für Panikgefühle Borderline und Depressionen

    Wenn das Herz sticht und bis zum Hals schlägt, der Puls rast und du hyperventilierst, solltest du ein paar Maßnahmen zur Beruhigung ergreifen. Hyperventilation: Hyperventilation ist es zu schnelles, zu flaches Atmen, du denkst du erstickst gleich. Auch wenn du denkst zu wenig Sauerstoff zu bekommen, führt das Verkrampfen und verzweifelte Nach-Luft-Schnappen dazu dass du zu viel Sauerstoff einatmest. Das führt zu Schwindelgefühlen und einer Verstärkung der Angst. Versuche ruhig zu bleiben, du bist nicht in Lebensgefahr. Lege dich an einen sicheren Ort, zum Beispiel dein Sofa. Für diesen Fall solltest du in greifbarer Nähe immer eine kleine Plastiktüte bereithalten. Nimm die Tüte, stülpe sie über deinen Mund und atme…

  • text
    Selbsthass,  Selbtverletzungen

    Borderline Skills anwenden

    Menschliche Beziehungen gehören zu den wichtigsten Aspekten im Leben eines Menschen. Damit sie dauerhaft funktionieren können, bedarf es einer gewissen Stabilität in diesen Beziehungen. Die Borderline-Persönlichkeitsstörung zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass diese Stabilität in Beziehungen kaum aufrechterhalten werden kann. Ausprägungen einer Borderline-Störung Wer unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leidet, schwankt sehr stark zwischen unterschiedlichen Stimmungen und neigt zum Schwarz-Weiß-Denken. Menschen werden entweder völlig idealisiert oder aber absolut negativ gesehen, Zwischentöne fehlen. Die Einschätzung kann dabei je nach Situation und Stimmung wechseln, was das Führen einer stabilen Beziehung enorm erschwert oder gar unmöglich macht. Dazu kommen ein ebenso schwankendes Selbstbild und eine ausgeprägte Impulsivität, die sich in Wutausbrüchen oder völligem Rückzug…

  • Selbsthass,  Selbtverletzungen

    Borderline Skillsliste für euch ❤

    Skillsliste Hier haben wir als Anregung einige Skills zusammengestellt, die Dir im Notfall hilfreich sein können. Bei der Zusammenstellung Deiner persönlichen Skills-Liste / Deinem persönlichen Notfallkoffer sind Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt, sofern sie nicht selbstschädigend sind. Manches kann man tatsächlich als Gegenstand in den Notfallkoffer packen- manches aber verlangt nach einer Notfallkarte, die in den Koffer gehört, wie z.B. Telefonnummern oder die Pro/Contra-Liste. Beschränke Dich bei der Zusammenstellung Deines Notfallkoffers auf maximal 4 Dinge, die Dir am effektivsten helfen. Überprüfe von Zeit zu Zeit, ob diese noch wirksam sind und probiere gerne immer mal wieder neue Skills aus. Skills bei akuter Anspannung, bei drohender Selbstverletzung, bei Dissoziation und Aggression…