Angst,  Emotionaler Missbrauch,  Leere

Gedanken und Worte des Herzens 

Nun sitze ich hier und kann vieles immer noch nicht glauben , geschweige denn verstehen. Liegt vieles an den Menschen der etwas verändert zum Positiven oder zum Negativen. Die Menschen machen Menschen kaputt , Menschen machen alles kaputt. Einige haben es nur kapiert das Die Natur ohne uns kann , aber wir nicht ohne die Natur – Mich lassen viele Gedanken nicht los .Warum Krieg , Missbrauch , Gewalt , Hass , Neid , Missgunst noch mehr haben wollen. Warum kann man nicht zufrieden sein mit dem was man hat ? Natürlich sollen und können wir uns weiter Fortbilden und aus unserem Leben lernen. Doch meiner Meinung nach , wie schon in der Bibel steht. Wer zum Schwert greift , kommt durch das Schwert um. Jeder Mensch sollte alles für Frieden in der Welt tun. Für andere Menschen da sein ihm zuhören. In schwierigen Situationen zu ihm stehen und ihm halt bieten. Die Liebe überwiegen und nicht der Hass. Es sollten keine Vorurteile gegenüber kranken oder behinderten Menschen entstehen.

Nicht mit Verachtung und Ignoranz bestrafen sondern mit Toleranz und Akzeptanz. Für seine Kinder da sein und sie als ein Geschenk betrachten. Nur ein Mensch der wirklich ein Herz hat versucht die Welt zum positiven zu verändern. „Wenn das früher so gewesen wäre , hätte es so einiges in meinem Leben verändern können“ Nun ist es aber anders gekommen. Und ich versuche mit dem schreiben meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Falls mir dieses, was ich schreibe kaum jemand glauben kann , kann ich es sogar einerseits verstehen.

Es ist Unglaublich , aber es ist die Wahrheit. Alles was ich hier schreibe und geschrieben habe , kommt aus dem inneren meines Herzens Ich liebe die Menschen…auch wenn man mich verletzte …

Ich kann vieles Verzeihen nur vergessen , Das ist schwer !!

3 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: