Mein Leben

Tagebuch Eintrag vom 28.7.2016

Tagebuch Eintrag vom 28.Juli

Ich liege gerade ganz entspannt in meiner Badewanne, hab mir die WordPress App aufgemacht und habe einfach das Bedürfnis zu schreiben.
Es geht mal nicht um Borderline und Depressionen, manchmal glaube ich um so mehr ich mich damit befasse um so mehr kippt meine Stimmung.
Ich glaube auch das ich irgendwie anders bin als andere Borderliner, ich weis nicht ich hab irgendwie wieder soviel Kraft gewonnen, innere Kraft – Seelische Kraft das ich das Gefühl habe das ich mich doch tatsächlich selbst heilen kann.
Ohne diese ganzen Psychotherapien und Psychopharmaka.
Ich genieße jeden Augenblick und wenn ich auch traurig bin oder in mir Wut aufkommen könnte analysiere ich jeden Aspekt.
Momentan bin ich mehr im Inneren Kampf mit der Welt, mich lassen die Menschen nicht in Ruhe.
Ich weiß nicht was ich habe, in mir drin das ich so anders fühle und empfinde
Das ich mir von Herzen wünsche das die Menschen endlich aufwachen und in Frieden Leben.
Ich frage mich jeden Tag, warum ist das nicht möglich.
Warum müssen Kriege sein, Religionen usw.
Das alles macht überhaupt keinen Sinn.
Wir Schaden uns selbst in dem wir uns selbst etwas vormachen und uns selbst belügen und damit die Menschheit.
Warum kann man verdammt nochmal nicht den Hintern hoch kriegen und lernen zu vergeben.
Sicherlich ist es für viele nicht verständlich warum sie ihren Feinden vergeben sollen.
Und können es auch noch nicht.
Aber es geht, und man wird sich nicht mehr gefangen fühlen und ist es auch nicht mehr.
Ich weiß genau wovon ich rede.
Es ist ein einziges Trauermärchen wenn ich in die Welt schaue und viele immer noch schlafen.
Und sie werden auch niemals wach, weil sie meinen was sie tun sei gut.
Und wäre alles Richtig.
Aber glaubt mir das wesentliche, das was ihr seht ist eine Projektion unserer Gedanken.
Wir schaffen uns, unsere eigene Realität.
Die im Grunde nur eine Illusion ist.
Wenn man das einmal richtig begriffen hat, kann man sich in vielen Dingen selbst heilen und damit auch viele andere Menschen.
Die Wahrheit zu erkennen, und etwas zu tun ist sehr wichtig. Noch wichtiger ist es liebe zu geben und zu zeigen.
Somit hätten die Großen Mächte keine Chance mehr uns ausrotten zu wollen.
Das was ich hier heut schreib kommt von Herzen und es entspricht der Wahrheit.
Erkennt die Wahrheit bevor es zu spät ist… Es ist schon nach Zwölf…
Ich meine es wirklich ernst.
Und dies hat nichts mit meinen Erkrankungen zu tun sondern mit der reinen Wahrheit.

%d Bloggern gefällt das: