Borderline,  Vergangenheit

Wiederholungsschleife

Gerade eben denkt man an nichts schlimmes und schon, da ist es wieder passiert. Ein Flashback alles was ich erlebte, erlebe ich noch einmal.

Ich sehe deine Blicke, ich rieche den Schnaps, ich seh und fühl was du mir damit angetan hast. Ich bin, nein ich fühl den Schmerz tief in meinen Herzen es tut so sehr weh.

Es ist wie ein Alptraum aus dem man nicht erwacht. Innerlich möchte ich schreien, davon laufen Tausende Kilometer weit.

Doch immer wieder bleibe ich an der selben Stelle stehen.

Wann geht es nur endlich vorwärts und nicht immer nur Zurück.

%d Bloggern gefällt das: