Angst

Das Leben geht weiter, nur wie fragt keiner!

Wisst ihr noch
Das Foto vor ungefähr einem halben Jahr, als ich im Rollstuhl saß

4 Bandscheiben Vorfälle
Hallux Valgus
Knick Senk Spreizfuß
Sâbelscheidentibia
Arthrose
Steissbein Verkrümung
LWS Syndrom
HWS Syndrom
Strabismus Convergens
Alkoholembryopathie
Hypophysenvorderlappeninsuffizienz
Aoerzen, Mitralklappeninsuffizienz
Asthma Bronchiale
Schlaf / Atemapnoe
Chronische Schmerzen
Nervenschmerzen
Adipositas
Nieren Insuffizienz
Morbus Addison
Dissoziative Krampfanfälle
Posttraumatische Belastungsstörung
Borderline Persönlichkeitsstörung
Depressionen rezidividierende
Und zu guterletzt
Insulin Resistenz

All das hat mich im Winter vergangenen Jahres zur Strecke gebracht.
Dazu kam noch meine Mutter
Die mir das Leben nicht einfach gemacht hatte.

Die Schmerzen Namen Überhand und ich war Monate Zuhause in meinem Rollstuhl eingesperrt

Irgendwann kam der Zeitpunkt das ich sagte ich will das so nicht mehr.
Und fing wieder an zu üben.
Heute kann ich wieder stehen und etwas laufen
Der zweite Tag im Sport Studio wo ich erst einmal nur Fahrrad fahre damit ich meine Beweglichkeit und Ausdauer wieder erlange.

Es war so ein harter Kampf
Aber ich hab es bis hierhin geschafft..
Ich hab schon so viel geschafft…
Wenn ich so zurück Blicke..
Tränen… fließen…
Mein Gott
Ich danke dir vom ganzem Herzen
Diese Kraft die in mir steckt,
Ich weiß sie kommt nur von dir

Ich weiß es ❤️

Ich schaffe es
Und du schaffst es auch.
Hab den Willen.
Du kannst wenn du willst ❤️

Ich glaub an euch
An jeden hier von euch ❤️
Habt den Mut… ❤️

%d Bloggern gefällt das: