Mein Leben

SVV Tabuthema Borderline

Kind verstümmelt sich selbst – Das sollten Eltern beachten
Wenn sich ein Kind ritzt, mit dem Kopf gegen die Wand schlägt oder sich auf andere Weise selbst verletzt, dann sollten Eltern die Ruhe bewahren und nicht sofort mit Druck, Vorwürfen oder Disziplinierungsmaßnahmen reagieren. Psychologen raten betroffenen Eltern, ihre Kinder in einem solchen Fall ernst zu nehmen und ihren Schock über das Verhalten des Kindes diesem gegenüber zu verbergen.

Bevor die Eltern dann ein Gespräch mit ihrem Kind suchen, sollten sie sich bei Fachleuten beraten lassen. Selbstverstümmelungen und -verletzungen deuten auf eine psychische Störung hin, die auf alle Fälle in fachmännische Hände gehören und nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollten

%d Bloggern gefällt das: