Mein Leben

Liebe verbergen 

Das erste mal verliebt sein , was für ein Gefühl.
Schmetterlinge im Bauch , verrückte Ideen.
Schon bald folgte der Absturz.
Habe ich zu schnell geliebt , zu viel …waren meine Ansprüche zu hoch?
Es überkam mich einfach so , ich war nie auf der Suche.
Wie eine plötzliche Erkältung funkte mein Herz SOS.
Ich brauchte dich nur anzusehen.
Schon war meine kleine Welt schön und bunt.
Wollte gar nicht viel von dir.
Ich wollte Liebe und das Gefühl das ich existiere.
Was hab ich nur falsch gemacht, das du mich mit Ignoranz strafst.
Das du mich so schlecht darstellst.
War das alles nur Spass für dich?
Öffne ich mein Herz , geb dir meine Hand will dir alles Zeigen , will mit dir alles erleben.
Wieso stößt du mich weg?
So verliebt das es schon weh tut muss die Liebe zu dir verbergen.
Keiner darf wissen was ich fühle für dich.
Schlimmer noch wäre wenn du es wüsstest.
Wäre dann unsere Freundschaft gefährdet?
So Liebe und Lebe ich Tag für Tag und hoffe dich zu vergessen.
Mein Herz kann eine Menge vertragen doch das schlimmste ist, es passt sich jeder Situation an.
Und so war meine Liebe oft heimlich ohne das jemand etwas wusste oder gespürt hat.
Tief im Inneren war ich unglücklich doch niemand hat es gesehen.
So betäubte ich manchmal meinen Scchmerz.
Hab ne Menge eingesteckt und auch verkraftet.
Hab geliebt , gehofft doch meine Mühe brachte nichts.
Und heute denke ich oft ,
Kann ich überhaupt noch richtig Lieben.
Heute bin ich diejenige die sich mal distanziert und mal total überschwänglich ist.
Oft fehlt mir das Gewisse Gefühl das Gewisse etwas.
Steh ich leer da ….
Tut es nur weh und fühle nur Schmerz.
Wo ist die Liebe hin ?
Wo ist mein Herz ….

%d Bloggern gefällt das: