Mein Leben mit Borderline und dem Fetalen Alkoholsyndrom

Angezeigt: 1 - 8 von 12 ERGEBNISSEN
Alkoholabhängigkeit Angst Antidepressiva Co - Abhängigkeit Depressionen Ehe Emotionaler Missbrauch Familie FAS Gedanken Mein Leben PTBS Schuld Selbsthass Selbtverletzungen Traumatische Erlebnisse Traurig Vergangenheit Wut

Kalt

Die Nacht, ich hab sie verdrängt, sowie ich viele Nächte verdrängt habe. Diese Nächte waren anders als die anderen. Es war eisigkalt. Ich bin von einem schlimmen Traum erwacht, der davon handelte das irgendjemand hinter mir her war. Zunächst sah ich meine Mutter im Traum, sie stand auf der Treppe zur Sparkasse die direkt Nebenan war. Sie hatte keine Oberbekleidung an und sie war betrunken. …

Alkoholabhängigkeit Angst Co - Abhängigkeit Emotionaler Missbrauch Familie FAS Gedanken Leere Liebe Mein Leben Schuld Selbsthass Traumatische Erlebnisse Traurig Wut

Vivil Minz Pastillen und die Heimliche Veränderung Teil 2

Ich überlebte die Nacht.Ich fühlte mich wie in Watte gepackt, doch in mir drin keimte gleich wieder die Angst auf, die große Angst um meine Mutter.Das war das einzige was mir durch den Kopf ging.Vor lauter Sorge um sie, was sie wohl gerade macht und ob es ihr gut geht drückte ich den roten Knopf den man mir in die Hand gelegt hatte.Eine Schwester kam …

Angst Borderline Depressionen Mein Leben Traurig

Depressionen, einfach am Limit!

Das Wetter ist fantastisch draußen, keine Wolken am Himmel zu sehen. Es sind Temperaturen um die dreißig Grad und trotzdem, bist du gefangen in deiner eigenen Wohnung. „Warum gehst du nicht raus, spazieren“? Das fragst du mich? Ich Lüge dich an, weil du es nicht verstehen kannst, ich sage „Klar nachher, mal sehen!“ Das mir jeglicher Antrieb fehlt und Die Motivation aus eigener Kraft etwas schönes aus dem Tag zu machen. Da …

stylish young woman sitting on fence
Alkoholabhängigkeit Angst Leere Lügen Mein Leben PTBS Selbsthass Selbtverletzungen Traumatische Erlebnisse Traurig Vergangenheit Wut

Ein Tag im meinem Leben

Gerade konnte ich mich wieder etwas fangen, nachdem ich Gesten Abend dissoziirte und Krampfanfälle hatte. Ich bin gegen 9 Uhr heute morgen aufgestanden und wie immer als erstes meine Tabletten eingenommen.  So, Neun Tabletten und Kapseln gemischt mit einem Schluck Wasser. Wie ich es hasse jeden Morgen vor dem Aufstehen erst zu meinem Tabletten greifen zu müssen.. Aber ich bin mein ganzes Leben lang darauf angewiesen, so muss ich …

Angst Co - Abhängigkeit Depressionen Vergangenheit

Positiv, Schwarz und Weiss

Wenn ein Kind kritisiert wird,lernt es zu verurteilen.Wenn ein Kind angefeindet wird,lernt es zu kämpfen.Wenn ein Kind verspottet wird,lernt es schüchtern zu sein.Wenn ein Kind beschämt wird,lernt es sich schuldig zu fühlen._________________________________ Wenn ein Kind verstanden und toleriert wird,lernt es geduldig zu sein.Wenn ein Kind ermutigt wird,lernt sich sich selbst zu vertrauen.Wenn ein Kind gelobt wird,lernt es sich selbst zu schätzen.Wenn ein Kind gerecht behandelt …

Depressionen Selbsthass

Aufstehen ja, aber wie!!! Weiter geht’s!

Weihnachten, ja…. am zweiten Weihnachtsfeiertag fing alles an. Ich Stürzte schwer, aufgrund eines Dissoziativen Krampfanfalls Erst am nächsten Tag spürte ich die Auswirkungen. Ich war fertig mit den Nerven, nicht nur psychisch sondern auch körperlich. Meine Mutter wollte absolut nicht hören und nicht im Krankenhaus bleiben. Ich machte mir wahnsinnige Vorwürfe und Sorgen. Weil das zweite Mal sehr schlimm gefallen war, aufgrund von Synkopen. Und …

Alkoholabhängigkeit Angst Co - Abhängigkeit Traurig Vergangenheit

Zwiegespalten

Es wird wohl immer so bleiben, entweder sehe ich alles anders oder bin ich verblendet. Ich habe dieses ganze Chaos nicht mehr ausgehalten und aus diesem Grund habe ich meine Mutter eben angerufen. Nachdem man mich gestern freundlich darauf hinweisen wollte das meine Mutter eine Narzisstin ist. Ich konnte, nein ich wollte absolut nicht glauben das meine Mutter nur alles mit Berechnung macht. Immer stand …

Jack Russell Terrier Plattenepithelkarzinom

Plattenepithelkarzinom

Letzte Woche ging es meinem Jack Russell Terrier Daisy etwa 12 Jahre alt schlechter. Zudem war ihr Rechtes Nasenloch Verstopft Aus Angst das sie sich eventuell etwas in die Nase geschoben hatte sind wir zum Tierarzt gefahren. Leider konnte diese uns nicht wirklich weiter helfen da sie keine Bildgebende Diagnostik vornehmen konnte. Somit verwies sie uns zur Tierklinik nach Bielefeld. Dort wurde auch gleich ein …

%d Bloggern gefällt das: